Dein Schreibtisch quillt über, die Aufgabenliste wird länger und länger. Und dann halten Dich auch noch unnütze Unterbrechungen von Deiner (wichtigen) Arbeit ab. In dem Video erkläre ich wie Du deine Aufmerksamkeit bündeln kannst und Dich von Ablenkungen befreist. Hilfreich ist dabei ein Wort mit vier Buchstaben! Aber schau’ selbst:

Hol Dir das Kommando über Deine Zeit zurück und werde zum „Bestimmer“. Wie Dir das gelingt, erfährst Du in dem Video – und auch was der kleine Drache Kokosnuss damit zu tun hat. Schaue es Dir an!

Ich freue mich über deinen Kommentar zu dem Video. Hinterlasse ihn jetzt gleich hier unten im Schreibfeld. Danke:-)

 

Aus dem Video:

Hallo ich bin Thomas Friebe, Profisprecher, Co-Autor von dem Bestseller ,,Transform“ und Erfolgsexperte. Im letzten Video habe ich über Prioritäten gesprochen. Wann du sie setzt, wie du sie setzt und wie du deinen Tag gestaltest. Schriftlich planen, am Abend zuvor, 5 bis 10 Aufgaben, die wichtigsten drei davon zu identifizieren. Dass sind die A Prioritäten und an die machst du dich als erstes und erledigst nichts anderes bis du diese 3 A Prios erledigt hast. Das als kleine Rekapitulation. In dem Video klang das Thema Focus auch schon an, also sich ganz auf eine Aufgabe zu konzentrieren und das wollen wir heute vertiefen. Ein klarer Erfolgsfaktor ist die Fähigkeit zu fokussieren. Wenn du all deine Kraft auf ein Ziel ausrichtest und deine Energie bündelst, dann erreichst du den Lupeneffekt. Hä Lupeneffekt. So hat ungefähr mein kleiner Sohn auch geguckt als ich ihm neulich eine Geschichte vom kleinen Drachen Kokosnuss vorgelesen habe und zwar ging es darum wie der Drache mit seinen Freunden Feuer machen wollte. Eigentlich ist der kleine Drache ja ein Feuer Drache also kann er Feuer speien, aber er hatte leider zu wenig Feuergras glaub ich gefressen und deshalb musste er eine Lupe zur Hilfe nehmen. Ah ja jetzt kommt gerade die Schulerinnerung hoch oder? Ja genau. Also Wie eine Lupe die die Sonnenstrahlen bündelt und im Brennpunkt die Kraft der Sonne so stark konzentriert das Feuer entsteht. So ist es auch mit deiner Energie, die du aufbringst um dein Ziel zu erreichen wenn du im Fokus bleibst. Aber was passiert uns tagtäglich wir werden abgelenkt. In unsere Lupe wenn wir mal bei diesem Bild bleiben, schieben sich 2, 3, 4, ein dutzend oder zwei dutzend andere kleine Lupen, die unsere Aufmerksamkeit fordern. E-mail, Facebook, Youtube, SMS, Whatsapp, Skype oder und das ist in dieser Reihe schon fast altmodisch Telefon schreien unablässig und wirklich buhlen um unsere Aufmerksamkeit und der Effekt, wir zerfasern uns, wir verlieren den Fokus. Wir machen viele viele kleine Dinge und haben keine Energie mehr für die wirklich wichtigen Dinge. In einer Sekunde erfassen wir über unsere fünf Sinne 11 Millionen Eindrücke. 11 Millionen Bits an Informationen pro Sekunde. Das sind zahlen die Neuroanatomie errechnen haben und 40 Bits also 40 Sinneseindrücke werden davon überhaupt verarbeitet. Das heißt von Natur aus sind wir eigentlich Meister im fokussieren und im Informationen weg lassen oder ausblenden. Das passiert aber alles unbewusst und jetzt geht es darum uns bewusst zu entscheiden und uns nicht ablenken zu lassen. Daher hier noch einmal einen Ausschnitt aus meinem fünfwöchigen Erfolgskurs genau zu diesem Thema. Wege aus dem Ablenkungswahnsinn. Viel Spaß damit. Hier ist er: ,,Der erste Punkt werde Du zum Bestimmer. Du musst wieder die Zügel in die Hand nehmen. Du bist derjenige auf den es ankommt. Gerade wenn wir jetzt unsere Talente Findung, unsere Stärken Förderung. Du weißt was du willst, du weißt wo du hin willst. Du hast einen Lebenssinn und ein Lebensziel, dass heißt es kommt auf dich an dieses Ziel zu erreichen. Du darfst dich nicht mehr für Karren spannen lassen. Du hast dein Ding zu machen und das bedeutet du musst wieder der Bestimmer werden. Witzigerweise ist es so schon die kleinen fangen an. Im Kindergarten habe ich das beobachtet bei unserem jüngsten die spielen so spiele ,,Ja aber du bist der Bestimmer“ ,,Ne du musst nicht immer der Bestimmer sein“ ,,Ich bin der Bestimmer“. Die kleinen haben da ein ganz gutes Gefühl dafür ich weiß gar nicht woher der Name kommt Bestimmer. Ich kannte das gar nicht in der Form aber überall hört man es, du bist der Bestimmer. Gerade bei kleinen Kindern und du musst wieder zum Bestimmer deines Lebens werden. Und wie machst du das. In dem du nein sagen lernst. Nein ist das wichtigste Wort für deine Zukunft. Wenn du immer nur Ja sagst, dann wirst du immer mehr arbeiten, die Leute werden dich immer mehr vor ihren Karren spannen und du wirst deine Ziele aus den Augen verlieren und das wollen wir nicht. Du sollst dein Ziel erreichen und das bedeutet nein zu sagen. Eine klare Haltung zu haben und zu sagen freundlich aber bestimmt ,,Nein ich kann nicht. Ich habe keine Zeit“ oder auch ,,Ich muss mich um diese und jene Dinge kümmern, die mir wichtig sind“ Also der dritte Punkt ganz praktisch wenn du im Internet unterwegs bist, melde dich von Newslettern,NL, ab. Nicht von allen. Nimm dir die ein, zwei, drei wichtigsten aber wenn du jemand bist der 10 Newslettern kriegt, es bindet deine Energie weil du hast auch selbst,wenn du sie nicht liest und löschen musst, dass ist auch eine Energie, ein Löschen. Oder das schlechte Gewissen ah ich müsste ja noch, und ich wollte, der und der hat mir geschrieben. Nein, du bist der Bestimmer. Du entscheidest welchen Newsletter du haben willst und nur aus Freundlichkeit oder weil du denkst ,,Oh dann denkt der irgendwie von seiner Liste abgemeldet. Nein du bist der Bestimmer. Du kannst tun was du willst und das musst du auch. Melde dich von Newslettern ab“

Ja melde dich von Newslettern ab. Ganz schön mutig oder diese Aussage in einem Newsletter Video zu tätigen aber es stimmt und es gilt für diesen Newsletter genauso. Wenn du das Gefühl hast diese Videos bringen dich nicht weiter dann melde dich ab. Ordne dein Leben, schmeiß alles raus was dich zurück hält, abhält, ablenkt. Und das waren jetzt nur drei Punkte, drei Punkte von Zehn die dir helfen ein Ablenkung freieres Leben zu führen, damit du dich wirklich fokussieren kannst auf das was wirklich zählt und ich hoffe, ich konnte dir damit und auch mit den vorherigen zum Thema Erfolg einen Eindruck vermitteln worum es in meinem Erfolgskurs geht. Es geht um dich, um deine Talente, um deine Stärken, dein Potenzial und um ein erfolgreicheres erfüllteres Leben zu führen auf allen Ebenen. In kürze erzähle ich dir auch, wie du in den Genuss dieses Erfolgskurses kommst. Bis dahin fokussiere dich, konzentriere dich auf das was dich antreibt und hinterlass mir gerne einen Kommentar hier zu diesem Video. Ich freue mich darüber. Vielen Dank dafür, auf ganz bald Dein Thomas Friebe