FAQ – Fragen, die regelmäßig an mich herangetragen werden…

Hier beantworte ich Fragen, die mir immer wieder gestellt werden. Wenn Du auch eine persönliche Frage hast, möchte ich Dich ermutigen, mir zu schreiben. Ich versuche, Deine Frage so schnell wie möglich persönlich zu beantworten. Wenn Du mir schreiben willst, klicke hier: Kontaktformular

Stefan fragt:

Meine persönliche Herausforderung ist Atemlosigkeit oder flacher Atem bei Präsentationen oder Webkonferenzen.

 

Thomas antwortet:

Maria fragt:

körperlich: starkes Herzklopfen, Schwitzen, Erröten in extremen Fällen: Zittern der Lippe, geistiger Totalausfall, Blackouts. In lockeren Runden unter Bekannten in der Regel nicht oder nur schwach ausgeprägt, sobald sich eine ernstere Situation einstellt, in der ich intellektuell etwas leisten muss, mich möglicherweise rechtfertigen muss oder bewertet werde, z. B. vor ganz Fremden sprechen, kurze Antworten nicht ausreichchen, Präsentationen etc. ist es mir UNMÖGLICH zu sprechen, da das Grauen davor so groß ist, dass das Hirn dann quasi abschaltet.

 

Thomas antwortet:

Anett fragt:

Meine persönliche Herausforderung ist Atemlosigkeit oder flacher Atem bei Präsentationen oder Webkonferenzen.

 

Thomas antwortet:

Steffi fragt:

Egal ob Sprechen vor großer oder kleiner Runde. Also ich kann vorher nicht schlafen, bekomme kurz vorher Herzklopfen, Bauchschmerzen und mir wird heiß. Vor wichtigen Gesprächen geht es mir ähnlich, nur das da meistens ja keine Vorbereitung stattfinden kann. So habe ich das Problem das mir Antworten auf Fragen erst einfallen wenn der Termin oder das Gespräch schon vorbei ist. Es ist irgendwie immer diese Angst etwas falsches zu sagen. Ich bin immer nervös.

 

Thomas antwortet:

 

 

Tom fragt:

mein Problem ist die Angst die Kontrolle zu verlieren bzw. vor fremden die Kontrolle zu verlieren. Dabei bereitet mir der Moment kurz bevor ein Ereignis statt findet („Jetz gehts los…jetz gibt es kein zurück mehr“) richtig Depressionen und löst in mir Ohnmachtsgefühle in Form von Schwindelanfällen aus.

 

Thomas antwortet:

Nadine fragt:

Dadurch das ich mir leider eine Generalisierte Angststörung im Laufe der Jahre angeeignet habe, fällt es mir vor allen möglichen Gesprächssituationen sehr schwer zu sprechen. Ich bin dann immer so aufgeregt, dass mir die Luft wegbleibt, begleitet mit Magenschmerzen, zittern bis hin zum kompletten Blackout.

 

Thomas antwortet:

Jana fragt:

Ich kann nicht denken und sprechen gleichzeitig. Meine Stimme ist nicht fest und ich zittere oder bekomme Fieber.

 

Thomas antwortet:

Alicia fragt:

ich möchte unbedingt alle zufriedenstellen… ein sehr hoher Anspruch… und doch werde ich ihn nicht los; oft gelingt es mir, doch möchte ich ihn los werden …

 

Thomas antwortet:

Joscha fragt:

Meine Herausforderung ist das ich schon Tage vorher als auch unmittelbar vor der Präsentation einen Kloß im Hals habe und mir damit in der Zeit das Leben schwer mache. Versagensängsten sowie Blamierângste trifft es am ehesten. Mir würde ein Technik helfen wenn es sie gibt, die diese unliebsamen Gedanken zu verhindern hilft.

 

Thomas antwortet:

Christoph fragt:

mir geht es oft so, dass ich darüber nachdenke, was die anderen denken. Manchmal gelingt es mir, mich mehr auch mich zu fokussieren, aber halt nicht immer. Eine Idee?

 

Thomas antwortet:

 

Minh Khoa fragt:

ich kann mich nicht richtig ausdrücken. Wenn ich mit Leuten kommunizieren fehlt mir meistens das richtige Worte oder ich vergesse meiste das was ich sagen will, also ich vergesse im Satz einfach das Wort und stammel vor mich hin. Die leichtesten Wörter vergesse ich…

 

Thomas antwortet:

 

Michael fragt:

Meine größte Schwierigkeit ist tatsächlich, mich an die Zeit  zu halten und nicht zu überziehen.
Und ich finde es schwierig, eine Präsentation einmal ohne Publikum zu proben und mir das wirklich vorzustellen. Dazu muss ich mich immer aufrappeln.

 

Thomas antwortet:

 

Andreas fragt:

Ich habe Angst abgelehnt zu werden und / oder mich lächerlich zu machen wenn ich etwas dummes sage.
Wwas denkst du zu dem Thema?
Wie gehst du als Profi mit dieser Angst um?

 

Thomas antwortet:

 

de_DE
en_GB de_DE