wie ist Dein Jahr verlaufen? Hatte es mehr fröhliche, aufregende und schöne Momente, oder mehr traurige oder sogar wutbringende?

Gab es in diesem Jahr Leute, die Dir unrecht getan haben?
Der Abschluss des Jahres ist für mich persönlich immer die Zeit diesen Menschen zu verzeihen…

Du fragst Dich jetzt vielleicht: „Was soll das denn? Wieso soll gerade ich verzeihen, wenn mir ein anderer unrecht tut?!

Genau diese Frage habe ich mir vor gut 35 Jahren auch gestellt, als mein Vater mir sagte, ich solle verzeihen.
Doch dann, als ich mich auf dieses “Experiment” einließ, habe ich eine so große und tiefe Befreiung erfahren, die mich bis heute geprägt hat. Mit diesem Video möchte ich Dich daran teilhaben lassen. Es ist das Vermächtnis meines Vaters, der in diesem Jahr verstorben ist. Was das alles mit gesundem Egoismus zu tun hat, das erkläre ich auch in dem Video.

Ich erzähle hier auch von meinen zwei einschneidensten Ereignissen dieses Jahres.

Hinterlasse mir im Anschluss gerne einen Kommentar, was Deine glücklichsten, schönsten und auch traurigsten Momente 2018 waren.
Ich freue mich von dir zu lesen.

In diesem Sinne für das neue Jahr 2019:
Alles Liebe
Dein Thomas Friebe!

de_DE
en_GB de_DE