…und plötzlich weinte der Redner auf der Bühne. Das war bei einer Veranstaltung, die ich neulich besuchte, bei der verschiedene Redner persönliche Geschichten erzählten. Rund 150 Zuhörer waren zunächst irritiert weil keiner damit gerechnet hatte, dass der Vortragende in Tränen ausbrechen würde.

Zudem passte es rein dramaturgisch auch nicht. Es überkam den Redner einfach und diese Echtheit sprang nach der ersten Irritation auf uns, das Publikum, über. Jemand begann zu klatschen, alle stimmten mit ein und es brauste Applaus auf. Das verschaffte dem Redner eine kleine Pause und er konnte den Schluss seiner Präsentation meistern.

Was ich daraus gelernt habe?

Was auch immer Dir bei einem Vortrag passiert, wenn Du authentisch bist, verzeiht Dir das Publikum alles, mehr noch: Es liebt Dich dafür.

Wie erreichst Du aber nun diese viel zitierte „Authentizität“? Wie vermeidest Du Aufregung, weiche Knie, zittrige Hände, flachen Atem oder übermäßiges schwitzen bei Präsentationen, Referaten, Vorträgen oder mündlichen Prüfungen? Wie kannst Du entspannt und souverän vortragen und Dein Lampenfieber positiv nutzen?

Viele vermeiden es einfach, vor anderen zu sprechen und vergeben damit große Chancen. Es ist traurig, was die betroffenen alles nicht tun, weil sie unter Lampenfieber leiden:

• Wie viel Talent wird vergeudet?

• Wie viele Möglichkeiten bleiben ungenutzt?

• Wie viele Karrieren bleiben stecken

… weil die Leute sich nicht trauen, ihre Gedanken, ihre Ideen oder die eigene Expertise einer größeren Gruppe mitzuteilen? Im kleinen, vertrauten Kreis oder Meeting mit 4-5 Kollegen ist das für die Meisten kein Problem. In der Abteilung oder im erweiterten Team mit 10-15 Leuten mag es auch noch gehen. Aber bei mehr Zuhörern und Zuschauern wird es schwierig. Dann, wenn wir den vertrauten Rahmen verlassen und uns auf unbekanntes Terrain begeben, wollen wir am liebsten flüchten. Dabei können wir gerade hier die größten Siege erringen, ist gerade hier das – in jeder Hinsicht – lohnendste Gebiet. Denn authentisches und überzeugendes Sprechen ist ein echter Karrierebooster und diejenigen, die sich trauen, werden mit Freude, Anerkennung und Momentum belohnt.

Das ist meine Motivation! Ich will möglichst viele Menschen in die Lage bringen, zu zeigen, was sie wirklich drauf haben! Auch Dich!

Deshalb habe ich ein neues umfassendes Webinar entwickelt, das jedem hilft, seine Nervosität und Unsicherheit in den Griff zu kriegen um souverän und sicher vor anderen zu sprechen.

Alles, was ich in den letzten 20 Jahren gelernt habe, hab ich hier zusammen gepackt. Und das ist richtig gut geworden. Du kannst dich hier unter dem Video anmelden. In nur 1 Stunde lernst Du, in ganz leichten Übungen, Aufregung, Nervosität, Angst, Stress, Panikattacken und innere Unruhe zu überwinden und Dein Selbstbewusstsein zu stärken. Es gibt Tipps, wie Du Dich gezielt auf Vorstellungsgespräche, Prüfungen, Vorträge und Auftritte vorbereiten kannst um solche Situationen sicher, souverän und überzeugend zu meistern.

Wenn Du also auch das Gefühl hast, du könntest ein bisschen sicherer und souveräner vor anderen auftreten, dann ist das genau das Richtige für Dich: Klick auf den Link PowerWebinar und melde dich an.

Das Webinar ist kostenfrei! Ich mache das Webinar in den nächsten Tagen ein paar Mal und dann gucke ich mal weiter. Du kannst anonym teilnehmen, Vorname genügt, auch Nickname oder Spitzname.

Schreibt mir, wie es dir geholfen hat und sag mir, was ich besser machen kann, damit wir noch mehr Leute LampenfieberFrei kriegen! Ich bin gespannt was alles passiert und freu mich drauf!

Wir sehen uns im Webinar, bis ganz bald, alles Liebe,

Dein Thomas Friebe

Melde Dich hier an: Anmeldung PowerWebinar

de_DE
en_GB de_DE