Seite wählen

Machst Du Dir auch manchmal Sorgen? So große, dass Du nachts nicht einschlafen kannst? Verspürst Du manches Mal ein flaues Gefühl in der Magengegend – vor einem Termin, einer Präsentation, einem wichtigen Ereignis, weil Du Dich mit einer Situation konfrontiert siehst, die Dir Sorgen macht?

Hier ist ein ultimativer und einfacher Tipp, wie Du Dich von Deinen Sorgen befreien kannst und wieder ins Handeln kommst. Schau‘ Dir hier mein Video dazu an:

In meinem Programm „In 5 Schritten zu einem überzeugenden Auftritt!“ gibt es übrigens eine Übung die lautet vom GAU zum KLAU….vom GRÖSSTEN anzunehmenden Unfall zum KLEINSTEN anzunehmenden Unfall. Dabei knackst Du mit sieben simplen Fragen die „Sorgen-Nuss“. Hier geht’s zum Produkt.